Doppelabschluss

Unternehmen - auch im Mittelstand - sind zunehmend auf Internationalisierung und Globalisierung ausgerichtet. Entsprechend bietet das Masterprogramm General Management mit Doppelabschlussprogrammen die ideale Möglichkeit sich für die Herausforderungen der Globalisierung vorzubereiten.

Im Rahmen des Doppelabschlusses haben die Studierenden der HFT Stuttgart die Möglichkeit, die zwei internationalen Abschlüsse Master of Arts und Master of Science oder MBA zu erwerben. Dazu absolvieren die Studierenden einen 9-monatigen Auslandsaufenthalt (inklusive Master-Thesis als Kooperationsprojekt beider Hochschulen) an der Napier University Business School in Edinburgh/Schottland (mit dem Schwerpunkt International Business Management oder International Human Ressource Management) oder der Tatung University in Taipei/Taiwan oder der Universiti Teknologi Mara (UiTM), Shah Alam/Malaysia. Weitere Programme mit ausländischen Hochschulen (z.B. Helsinki Finnland und Merida Mexiko) sind in Vorbereitung.