Zweitstudiengebühren

Die baden-württembergischen Hochschulen erheben ab dem WS 2017/18 Zweitstudiengebühren in Höhe von 650 € pro Semester

Zweitstudiengebühren sind an der HFT-Stuttgart zu entrichten, wenn

  • Sie einen Abschluss in einem grundständigen Studiengang besitzen und ein zweites oder weiteres Studium in einem grundständigen Studiengang antreten d.h. Sie haben z.B. bereits einen Bachelor-Abschluss in Deutschland erworben und streben nun noch einen an.
  • Sie einen Abschluss in einem konsekutiven Master-Studiengang besitzen und ein zweites oder weiteres Studium in einem konsekutiven Master- Studiengang antreten d.h. Sie haben bereits einen Master-Abschluss in Deutschland erworben und streben nun noch einen an.
  • Sie mehrere Studiengänge an mehreren Hochschulen in Baden-Württemberg gleichzeitig studieren d.h. sobald Sie den ersten Studiengang abgeschlossen haben, müssen Sie für den zweiten Studiengang Zweitstudiengebühren entrichten

Sie müssen an der HFT-Stuttgart keine Zweitstudierendengebühren entrichten, wenn

  • Sie bereits vor dem WS 2017/18, ein zweites oder weiteres Studium in einem grundständigen Studiengang oder Master-Studiengang aufgenommen haben
  • Sie nach Abschluss eines Bachelorstudiums ein Masterstudium aufnehmen und es sich um das erste Masterstudium in Deutschland handelt. 
  • Sie das Studienfach und/oder den Studiengang ohne Abschluss wechseln
  • Sie bereits Studiengebühren für Internationale Studierende entrichten. Achtung: Sollten Sie jedoch als internationaler Bewerber bereits einen Bachelor-und Masterabschluss in Deutschland erlangt haben und nun einen weiteren Bachelor-oder Masterabschluss an der HFT anstreben, gilt diese Regelung nicht mehr.

Eine Befreiung von den Zweistudiengebühren ist möglich, wenn

  • Sie ein Urlaubs-oder Praxissemester einlegen. Der Antrag muss jeweils bis zu Beginn der Vorlesungszeit des jeweiligen Semesters gestellt werden
  • eine studienerschwerende Behinderung vorliegt. Der Antrag muss jeweils zu Beginn der Vorlesungszeit des jeweiligen Semesters gestellt werden.

Rückerstatten können wir Ihnen die Studiengebühr, wenn

  • Sie sich innerhalb eines Monats nach Beginn der Vorlesungszeit mit sofortiger Wirkung exmatrikulieren. Den Antrag hierzu finden Sie hier

 

Weiter Informationen finden Sie hier:
https://mwk.baden-wuerttemberg.de/zweitstudiengebühren