Campus Stadtmitte – Der Campus als Experimentierfeld nachhaltiger Stadtentwicklung

Der Campus Stadtmitte im Herzen Stuttgarts beherbergt die drei weit über die Stadtgrenze hinaus bekannten Lehr- und Forschungsinstitutionen Universität Stuttgart, Hochschule für Technik Stuttgart und die Duale Hochschule Baden-Württemberg. Trotz der großen Anzahl an Studierenden, bietet der Campus nach wie vor große Entwicklungspotenziale im Bereich nachhaltiger baulicher, programmatischer und freiräumlicher Strukturen.

Ansprechpersonen:     
Steffen Wurzbacher (Gesamtstrategie)
Rebecca Heckmann (Mobilitätskonzept)

Projekt

Das neue Stöckach – Konzepte und Betrachtungen für ein integriertes Energiesystem

In dieser Studie haben wir mehrere Energiesystem-Szenarien bewertet, um die optimalen Energiesystem-Konzepte für das zukünftige EnBW-Areal in Stuttgart Stöckach zu finden. Mit Hilfe eines 3D-CityGML-Modells und weiteren Werkzeugen wurden die Strom-, Wärme- und Warmwasser-Bedarfsprofile für den Stadtteil abgeschätzt. Zudem wurden Szenarien mit mehreren Energieversorgungsoptionen mit unterschiedlichen Energiequellen und Umwandlungstechnologien zur Deckung des geschätzten Bedarfs erstellt. Schließlich bewerteten wir die kostenminimierten Technologie-Mixe, die die CO2-Emissionen reduzieren. Die Ergebnisse werden mit einem Basisenergiesystem verglichen.

Ansprechperson: M.Sc. Charitha Buddhika Heendeniya

Projekt

EmiLa – Planung und Durchführung ökologisch optimierter Geschäftsreisen

EmiLa ist eine Software zur ökologischen Geschäftsreiseplanung. Sie bietet sowohl den Administratoren, als auch den Angestellten in Unternehmen alle Dienste für umweltfreundlichere Unternehmensmobilität.

Ansprechperson: Dipl.-Ing. Rebecca Heckmann

Projekt

HFT meets IBA

Durch die Veranstaltungsreihe "HFT meets IBA" schaffen wir die Möglichkeit, alle Projekte der Internationalen Bauausstellung 2027 (IBA'27) mit relevanten Zukunftsthemen zu erreichen. Wir wecken Interesse und Beratungsbedarf und bieten Netzwerke zum Austausch mit unseren Experten an. Die Themen müssen jetzt schon in der frühen Entscheidungsphase der Planung von Bauprojekten berücksichtigt werden, um bei der IBA 2027 sichtbar zu sein. 

Ansprechperson: Jin-Suk Alexander Lee

Projekt

Partizipationsplattform – Plattform zur Ergebnisvisualisierung und Partizipation

In Teilvorhaben 3 (TV3) wird eine prototypische Plattform zur interaktiven Visualisierung der erarbeiteten Inhalte aus dem angewandten Transfer und zur Partizipation erstellt. Diese basiert auf der Cesium 3D Webglobe Technologie.

Ansprechpersonen:
Carolin Lahode
Sarah Lang
Rushikesh Padsala
Sarah Ann Sutter
Patrick Würstle

Projekt