Die Hochschule für Technik Stuttgart ist Mitglied im „Familie in der Hochschule e.V.“ und hat sich damit zu den im Verein festgelegten Standards für die Vereinbarkeit von Familienaufgaben mit Studium, Lehre, Forschung und wissenschaftsunterstützenden Tätigkeiten verpflichtet. Der Verein umfasst aktuell über 100 Mitgliedseinrichtungen: Hochschulen, hochschulnahe Institutionen und Forschungseinrichtungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die HFT Stuttgart möchte ihr Bewusstsein über ihre gesellschaftliche Verantwortung als Bildungs- und Lebensort aufzeigen: ein Ort, an dem die Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Wissenschaft mit Familienaufgaben gelebt wird und selbstverständlich ist.

Die HFT Stuttgart versteht sich als familienfreundliche Einrichtung, die sowohl den Beschäftigten als auch den Studierenden die Vereinbarkeit von Familienarbeit mit Studium und Beruf ermöglichen möchte. Dies erfolgt, indem die Bedürfnisse von Hochschulangehörigen mit familiären Verpflichtungen angehört sowie berücksichtigt werden und eine bestmögliche Balance von Arbeits-, Studien- und Familienbelangen angestrebt wird.

Statement zur Familienorientierung der HFT Stuttgart Anlässlich des Beitritts in „Familie in der Hochschule e.V.“

Kinderfreundliche Angebote der Hochschule

Wickeltische gibt es im Bau 1 (Damentoilette im 1. Stock) und in den Behindertentoiletten in Bau 2, 3, 8 sowie in der Lautenschlagerstraße 20. Abschließbare Stillzimmer, in die sich stillende Mütter zurückziehen können, befinden sich in Bau 1 und in den Räumlichkeiten der Lautenschlagerstraße 20. Diese sind mit Mikrowelle, Liege und abschließbarem Kühlschrank ausgestattet. Einen Schlüssel für die Räume und den Kühlschrank bekommen Sie durch Antrag bei der Gleichstellungsbeauftragten mit Angabe von Semester und Matrikelnummer.

Als kleine Unterstützung für mitgebrachte Kinder stehen in der Bibliothek zwei Spielzeugkisten zum Ausleihen bereit. Es gibt eine Kiste für Kinder bis drei Jahre sowie eine Kiste für größere Kinder.

Studium und Familie

Zum Thema Schwangerschaft und Mutterschutz im Studium steht Ihnen Frau Prof. Dorothee Koch, Gleichstellungsbeauftragte der HFT Stuttgart, gerne beratend zur Seite. Sie erreichen sie unter der E-Mail gleichstellungsbeauftragte@hft-stuttgart.de.

Für Kinderbetreuungsplätze für Studierende ist das Studierendenwerk Stuttgart zuständig. Dieses verfügt zurzeit über acht Einrichtungen in Stuttgart, Esslingen und Ludwigsburg. Für Kinder im Alter von sechs Monaten bis sechs Jahren. Weitere Betreuungsangebote bietet auch die Stadt Stuttgart.

Wichtig: Die Wartelisten für Kinder unter 3 Jahren sind sehr lang! Melden Sie sich unbedingt schon in der Schwangerschaft an. Absagen kann man notfalls immer noch. Auch wenn man auf Wartelisten steht, empfiehlt es sich, sich immer wieder in den Einrichtungen zu melden. Bei geringem eigenem Einkommen werden Kita- oder Kindergartengebühren vom Jugendamt übernommen. Es ist meistens möglich, eine Kinderbetreuungseinrichtung vor Ort zu besichtigen, bevor man sich dort anmeldet.

Aktion "Mensa-Kids": In allen Mensen sämtlicher Studierendenwerke in Baden-Württemberg dürfen Kinder von Studierenden bis zum 11. Geburtstag kostenlos mitessen. Dies ist eine Aktion des Wissenschaftsministeriums. In den Mensen I und II in Stuttgart sowie der Mensa Ludwigsburg gehen Eltern und Kind zuerst zum Info-Point und lassen sich dort durch Vorzeigen des Studierendenausweises registrieren. Sie erhalten dann ein Mensa-Kids-Ausweis für ihr Kind. An den anderen Mensen in Stuttgart, Esslingen und Göppingen, wo es keinen Info-Point gibt, erfolgt die Registrierung direkt bei den Mensabeschäftigten. Weitere Informationen gibt es beim Studierendenwerk Stuttgart.

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Kinderbetreuung für unter 3-jährige Kinder

 „Schlosskinder und Bülowkids“ - Die Hochschule für Technik Stuttgart verfügt in den Kindertagesstätten „Schlosskinder“ und „Bülowkids“ über Belegplätze für Kinder im Alter von acht Wochen bis drei Jahren.

Diese Plätze werden ausschließlich für Kinder von HFT-Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Professorinnen und Professoren angeboten.

Schnuppertage finden jeden ersten Samstag im Monat jeweils von 10–14:00 Uhr statt.

Notfallbetreuung für Kinder von 0 bis 12 Jahren

Allen Beschäftigten der HFT Stuttgart mit Kindern von 0 bis 12 Jahren steht eine kostenlose Notfallbetreuung („Back-Up-Betreuung“) in den Kindertagesstätten „Schlosskinder“ und „Bülowkids“ zur Verfügung.

Kinderferienbetreuung

Die Hochschule für Technik Stuttgart bietet in Kooperation mit Konzept-e eine Ferienbetreuung in den Sommerferien für Kinder von 6 bis 12 Jahren, Geschwisterkinder bereits ab 4 Jahren an.

Weitere Informationen zur Kinderbetreuung, sowie Informationen zur Ferienbetreuung für Kinder finden Sie im Moodle-Kurs „Kinderbetreuung“ (Anmeldung erforderlich).

Ihr Kontakt:

Sara Porada
Telefon +49 (0)711 8926 2672
sara.porada@hft-stuttgart.de
Raum 1/201

Unterstützung durch Pflegelotsen

Pflegeverantwortung kommt oft unverhofft und bringt für alle Beteiligten tiefgreifende Veränderungen mit sich. Das ist nicht immer einfach zu leisten. Zudem kommen viele offene Fragen hinzu, auf die Antworten gefunden werden wollen.

Die HFT Stuttgart möchte allen Beschäftigten (Professorenschaft und Mitarbeitende) und allen Studierenden deshalb gerne eine erste Anlaufstelle bieten, sollte eine Pflegesituation eintreten. Informationen, Rat und Hilfe sind dann nämlich schnell gefragt.

Wir, die HFT Pflegelotsen, stellen im Fall der Fälle eine erste Anlaufstelle dar. Wir bieten schnelle erste Orientierung im „Pflegedschungel“ und „lotsen“ Sie weiter zu den spezifischen Fachberatungs- und Anlaufstellen vor Ort. Darüber hinaus unterstützen wir durch Hinweise zu zentralen sowie internen Angeboten und stellen Ihnen Informationsmaterialien zu Verfügung.

Weiter Informationen finden Sie in unserem internen Moodle-Kurs "Studium und Pflege/Beruf und Pflege" (Anmeldung erforderlich).

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!

Ansprechpartnerin für HFT Beschäftigte
Sara Porada
T +49 (0)711 8926 2672
sara.porada@hft-stuttgart.de
Raum 1/201

Ansprechpartner für HFT Studierende
André Laude
T +49 (0)711 8926 2695 
andre.laude@hft-stuttgart.de
Raum 1/122.1