Baden-Württemberg-Stipendium

Das Baden-Württemberg-Stipendium unterstützt den internationalen Austausch von hochqualifizierten ausländischen Studierenden zwischen baden-württembergischen Hochschulen und Hochschulen außerhalb des ERASMUS-Raumes. Neben einem Studien- oder Forschungsaufenthalt bietet das Baden-Württemberg-STIPENDIUM im Rahmen der „regionalen entwicklungspolitischen Komponente (REK)“ den Stipendiatinnen und Stipendiaten die Chance, durch interkulturelle Erfahrungen in ihrer persönlichen Entwicklung und Kompetenz zu reifen sowie gegenüber anderen Kulturen Sensibilität und Wertschätzung zu entwickeln.

  1. Sie sind Austauschstudierender von einer Partnerhochschule der HFT Stuttgart oder Sie sind internationaler Direktstudierender der HFT aus einem LDC
  2. Sie erhalten kein anderes Stipendium oder sonstige finanzielle Unterstützung von Ihrer Heimathochschule (z.B. ERASMUS), Ihrem Heimatland oder von Deutschland (z.B. DAAD, Deutschlandstipendium, BaföG)

Bitte senden Sie folgende Unterlagen an iso.aaa@hft-stuttgart.de:

  1. Motivationsschreiben
  2. für Austauschstudierende: aktuelles Transcript of Records von Ihrer Heimathochschule
    für internationale HFT-Studierende, aus LDCs: aktuelles Transcript of Records von der HFT (Studierende im 1. Mastersemester können ihre Bachelor-Noten aus dem Heimatland einreichen)
  3. Lebenslauf

Deadline: 15. Dezember für das folgende Sommersemester, 15. Juni für das folgende Wintersemester

  1. Das Akademische Auslandsamt und die Studiengangskoordinatoren leisten die Vorauswahl der Bewerber.
  2. Die Bewerber erhalten vom Akademischen Auslandsamt Log-in Daten für die Online Bewerbung. Diese Bewerberinformationen werden anschließend an die zentrale Stipendien-Kommission übermittelt.
    Achtung! Wenn Sie sich direkt bei der BW-Stiftung bewerben ohne unsere Nominierung, dann erhalten Sie automatisch kein Stipendium.
  3. Die Baden-Württemberg Stiftung fällt die finale Entscheidung über die Vergabe der Stipendien. Weitere Informationen zum Baden-Württemberg-STIPENDIUM finden Sie unter www.bw-stipendium.de.

Mietzuschuss der Robert-Breuning-Stiftung

In Vereinbarung mit dem Studierendenwerk Stuttgart sowie dem Verein der Freunde und Förderer der Hochschule für Technik Stuttgart e.V. vergibt die Robert-Breuning-Stiftung Mietzuschüsse an internationale Studierende der HFT Stuttgart, die im Studierendenwerk Stuttgart untergebracht sind.

    1. Sie sind regulärer internationaler Studierender oder Austauschstudierender von einer Partnerhochschule der HFT Stuttgart.
    2. Sie wohnen im Studierendenwohnheim Stuttgart.

    Bitte senden Sie folgende Unterlagen an iso.aaa@hft-stuttgart.de:

    1. Anschreiben
      • Name, Vorname, Kontaktdaten, Herkunftsland, Studiengang, Matrikelnummer, Mieternummer im Studierendenwohnheim
      • Begründung für den Mietzuschuss/Darstellung der Bedürftigkeit
      • Extracurriculares Engagement
      • besonderes Engagement an der HFT
    2. Notenübersicht
    3. Bescheinigungen über Engagement

    Deadline: 15. Dezember für das folgende Sommersemester, 15. Juni für das folgende Wintersemester

    1. Auf Basis der Aktenlage und nach Rücksprache mit den Studiengangskoordinatoren erfolgt die Auswahl der Geförderten durch das Akademische Auslandsamt.
    2. Die Studierenden werden schriftlich über das Ergebnis der Auswahl informiert.

    DAAD-Stipendien

    Das Akademische Auslandsamt wirbt jährlich Stipendienmittel des Deutschen Akademischen Austauschdiensted ein, die an internationale Studierende der HFT Stuttgart vergeben werden können.

    Ziel ist es zum Einen, qualifizierten internationalen Studierenden durch ein Studienabschlussstipendium die Konzentration auf die Abschlussarbeit zu ermöglichen. Stipendien für besonders engagierte Studierende sollen die Betreuung internationaler Studierender verbessern, indem Stipendiaten in Absprache mit dem Akademischen Auslandsamt Betreuungsaufgaben übernehmen.

    1. Sie sind regulärer internationaler Studierender an der HFT Stuttgart.
    2. Sie haben mindestens gute Studienleistungen.
    3. Stipendium für besonders engagierte internationale Studierende: Sie zeichnen sich durch herausragendes Engagement bei der Betreuung internationaler Studierender aus.
      Studienabschlussstipendium: Sie werden Ihr Studium voraussichtlich binnen eines Jahres beenden.

    Bitte senden Sie folgende Unterlagen an iso.aaa@hft-stuttgart.de:

    1. Anschreiben
      • Name, Vorname, Kontaktdaten, Herkunftsland, Studiengang, Matrikelnummer
      • Begründung für die Stipendienbewerbung
      • Stipendium für engagierte internationale Studierende: Vorhaben bezüglich der Betreuung internationaler Studierenden und falls vorhanden, bisheriges Engagement im internationalen Kontext der HFT Stuttgart
        Studienabschlussstipendium: grober Zeitplan bis zum Studienabschluss
    2. Notenübersicht
    3. Stipendium für engagierte internationale Studierende: ggf. Nachweise über bisheriges Engagement Nachweise an der HFT Stuttgart oder außerhalb
      Studienabschlussstipendium: Anmeldung der Abschlussarbeit
    4. Empfehlungsschreiben eines Professors der HFT

    Deadline: 15. Februar für das folgende Sommersemester, 15. September für das folgende Wintersemester

    1. Auf Basis der Aktenlage und nach Rücksprache mit den Studiengangskoordinatoren erfolgt die Auswahl der Geförderten durch das Akademische Auslandsamt.
    2. Die Studierenden werden schriftlich über das Ergebnis der Auswahl informiert.

    DAAD-Preis

    Die HFT Stuttgart zeichnet jedes Jahr einen internationalen Studierenden, der sich durch besondere akademische Leistungen und gesellschaftliches oder interkulturelles Engagement hervorgetan habt, mit dem DAAD-Preis aus. Diese Auszeichnung "soll dazu beitragen, den großen Zahlen internationaler Studierender an deutschen Hochschulen Gesichter zu geben und sie mit Geschichten zu verbinden." (Deutscher Akademischer Austauschdienst)

    Die KandidatInnen werden von den Studiengängen vorgeschlagen und in der Preisträgersitzung wird der/die finale PreisträgerIn ausgewählt. Eine direkte Bewerbung um den Preis ist nicht möglich.

    Wer kann den Preis erhalten?

    internationale Studierende,

    • die einen Studienabschluss an der HFT anstreben (keine Austauschstudierenden)
    • die sich mind. im 4. Fachsemester eines Bachelorstudiengangs oder im 2. Fachsemester eines Masterstudiums befinden
    • die hervorragende Studienleistungen haben
    • die sich gesellschaftlich oder (inter-)kulturell engagieren