Punkt 7 – Vortragsreihe – Simona Malvezzi

Zeitraum:
-

Auch in diesem Wintersemester finden an der Fakultät Architektur und Gestaltung wieder Fachvorträge im Rahmen der Punkt 7-Reihe statt.

In diesem Jahr freuen wir uns auf Jeannette Kuo am 18.11.2021, Anna Heringer am 25.11.2021 und Simona Malvezzi am 02.12.2021.

Beim letzten Vortrag der Reihe hören wir:
Simona Malvezzi | Kuehn Malvezzi, Berlin
»Unsichtbare Architektur« am 02. Dezember 2021

Zusammen mit Wilfried und Johannes Kuehn gründete Simona Malvezzi 2001 das Büro Kuehn Malvezzi in Berlin. Öffentliche Räume, Museen und Ausstellungen sind die Schwerpunkte des Büros, das unter anderem die Architektur für die Documenta 11 in Kassel, die Friedrich Christian Flick Collection im Hamburger Bahnhof in Berlin sowie die Julia Stoschek Collection in Düsseldorf realisiert hat. Kuehn Malvezzi zeichnet außerdem für die Erweiterung der Modernen Galerie des Saarlandmuseums in Saarbrücken sowie den Umbau des Prinzessinnenpalais am Berliner Boulevard Unter den Linden verantwortlich.

Alle Interessierten können die Vorträge digital durch die Liveübertragung über Vimeo miterleben:
=> vimeo.com/event/309891

Moderation: Prof. Rebecca Chestnutt

Wir danken der Knödler-Decker-Stiftung und dem Verein Freunde der HFT Stuttgart für ihre freundliche Unterstützung.

Portraitfoto auf Bild: © Wilfried Dechau / Gebäudefoto auf Bild: © Kuehn Malvezzi