Bewerbung

Auf dieser Seite finden Sie unsere Online-Bewerbung und Antworten auf viele Fragen….

Online-Bewerbung

Bitte beachten: Die Online-Funktionen stehen nachts von 0:00 Uhr bis 02:00 Uhr NICHT zur Verfügung!


Online-Bewerbung zum Sommersemester 2017

Die Online-Bewerbung für das Sommersemester 2017 ist vom 02.11.2016–15.01.2017 möglich.

Sie können sich online für folgende Studiengänge bewerben:

  • Bachelor-Studiengänge: Bitte beachten Sie, dass nicht alle Bachelor-Studiengänge jedes Semester angeboten werden!
  • Master-Studiengänge: Bitte beachten Sie, dass für die Master-Studiengänge abweichende Bewerbungsfristen gelten! Nicht alle Master-Studiengänge werden jedes Semester angeboten!

    Die Online-Bewerbung ist nur für die hier aufgelisteten Master-Studiengänge möglich:

    - Architektur
    - Grundbau/Tunnelbau
    - Konstruktiver Ingenieurbau
    - Stadtplanung
    - Verkehrsinfrastrukturmanagement

    Alle übrigen Master-Studiengänge werden derzeit nicht über diese Online-Bewerbung abgewickelt. Fristen und Formulare für eine solche Bewerbung entnehmen Sie bitte der Homepage des jeweiligen Master-Studienganges.

Beachten Sie bitte unbedingt:

  • die FAQs zur Bewerbung und führen Sie den Orientierungstest durch. Die Teilnahmebescheinigung die Sie beim Orientierungstest erhalten, müssen Sie zur Immatrikulation vorlegen.
  • Bewerber, die bereits in dem gleichen oder einem vergleichbaren Studiengang studieren und sich an der HFT bewerben, beachten unsere Hinweise unter Hochschulwechsel / Studiengangwechsel.
  • Hinweis: Die Statusabfrage ist bis zum Ende der Bewerbungsfrist möglich.

zur ONLINE-BEWERBUNG (02.11.16.–15.01.2017) >>


Statusabfrage der Bewerbung

Die Online-Statusabfrage von Bewerbungen für das Sommersemester 2017 ist vom 02.11.2016–15.01.2017 möglich. Während der Vergabe der Studienplätze ist die Statusabfrage nicht möglich.

zur STATUSABFRAGE der Bewerbung (02.11.2016–15.01.2017) >>


FAQs


Ab und bis wann kann ich mich bewerben?

Für das Wintersemester kann man sich ab Anfang Mai, für das Sommersemester ab Anfang November bewerben.

Bewerbungsfrist für das Wintersemester: 15. Juli
Bewerbungsfrist für das Sommersemester : 15. Januar
Besondere Fristen bestehen für den Bachelorstudiengang Innenarchitektur  sowie diverse Masterstudiengänge. Eine Übersicht finden Sie hier.

Es gelten keine gesonderten Regelungen für „Altabiturienten“.


Welche Voraussetzungen muss ich für die Bewerbung erfüllen?

Grundsätzlich benötigen Sie zur Bewerbung an der HFT Stuttgart eine Hochschulzugangsberechtigung. Mehr Informationen finden Sie unter hier.

Die Bewerbung muss online ausgefüllt, ausgedruckt und unterschrieben und mit den notwendigen Unterlagen bis zum Ende der Bewerbungsfrist bei der Hochschule für Technik eingehen.  Eine Liste aller Unterlagen, die zu Ihrer Bewerbung notwendig sind, finden Sie im Merkblatt.

Mein Abschlusszeugnis liegt noch nicht vor, kann ich mich trotzdem bewerben?

Ja, wenn Sie das Zeugnis bis zum Bewerbungsschluss einreichen.

Besonderheit: Fachhochschulreifezeugnisse, die in Baden-Württemberg an einem Berufskolleg oder an einer Fachschule erworben werden, können bis zum 25. Juli nachgereicht werden.

Wird ein Vorpraktikum benötigt?

Für manche unserer Studiengänge benötigen Sie ein Vorpraktikum sowie ein dazugehöriges Berichtsheft. Mehr Informationen finden Sie hier.


Kann ich mich für mehrere Studiengänge gleichzeitig bewerben?

Sie dürfen einen Haupantrag und bis zu zwei Hilfsanträge stellen.

Die Hilfsanträge kommen allerdings nur zum Tragen, wenn in dem jeweiligen Studiengang die Voraussetzungen erfüllt werden und alle Hauptanträge berücksichtigt wurden und es dann noch freie Studienplätze gibt.


Muss ich Originalzeugnisse einreichen?

Nein, es genügt eine Kopie ihrer Hochschulzugangsberechtigung. Spätestens zur Einschreibung benötigen wir eine amtlich beglaubigte Kopie davon. Sie können ihre Zeugnisse bei Behörden wie z. B. dem Rathaus/Bürgerbüro beglaubigen lassen.


Was mache ich, wenn ich vergessen habe, Unterlagen einzureichen?

Sie können fehlende Unterlagen - mit der Angabe der Bewerbernummer und des Studiengangs -  bis zum Ende der Bewerbungsfrist beim Studierendensekretariat einreichen. Orientierungstest, Praktikums- und Tätigkeitsnachweis, Exmatrikulationsbescheinigungen und beglaubigte Kopien können auch bei der Einschreibung nachgereicht werden. Der Termin zur Einschreibung steht im Zulassungsbescheid.


Was ist die Wartezeit und wie wird sie berechnet?

Die Wartezeit berechnet sich nach der Anzahl der Halbjahre, die seit dem Erwerb der Hochschulzugangsberechtigung verstrichen sind. Waren Sie bereits an einer oder an mehreren Hochschulen in Deutschland eingeschrieben, so werden diese Semester von Ihrer Wartezeit abgezogen.


Unter welchen Umständen kann ich einen Härtefallantrag stellen?

Es müssen so schwerwiegende gesundheitliche, soziale oder familiäre Gründe vorliegen, dass es nicht zugemutet werden kann, auch nur ein Semester auf die Zulassung zu warten -  Sie müssen sich also in einer besonderen Ausnahmesituation befinden.

Fünf Prozent der Studienplätze werden für Fälle außergewöhnlicher Härte vergeben. Im Rahmen dieser Quote führt die Anerkennung eines Härtefallantrages ohne Beachtung der Auswahlkriterien des Auswahlverfahrens oder nach der Wartezeit unmittelbar zur Zulassung vor allen anderen Bewerbern. Die Rangfolge wird durch den Grad der außergewöhnlichen Härte bestimmt. Ein Härtefallantrag gem. § 12 HVVO muss ausführlich begründet werden. Zum Nachweis müssen geeignete Unterlagen (z.B. fachärztliches Gutachten) beigefügt werden.

Sofern Ihr Härteantrag abgelehnt wird, nehmen Sie trotzdem am normalen Auswahlverfahren teil.


Was muss ich beachten wenn ich bereits an einer anderen Hochschule eingeschrieben war?

Ist man in einem gleichen oder gleichwertigen Studiengang eingeschrieben, ist eine Bewerbung in das 1.Semester nicht mehr möglich. Falls Sie den Prüfungsanspruch an der bisherigen Hochschule verloren haben, ist eine neue Einschreibung in diesen Studiengang nicht mehr möglich. Die Exmatrikulationsbescheinigung der vorhergehenden Hochschule ist spätestens zur Einschreibung vorzulegen. Alle Infos finden Sie unter folgendem Link:
http://www.hft-stuttgart.de/Studium/Bewerbung/Hochschul-Studiengang-Wechsel/index.html/de

Was ist der Orientierungstest?

Den Orientierungstest können Sie online unter www.was-studiere-ich.de durchführen. Die Teilnahmebescheinigung die Sie danach erhalten, müssen Sie zur Immatrikulation vorlegen. Der Test dauert ca. 15 Minuten und ist unentgeltlich. Das Ergebnis hat keine Auswirkung auf die Zulassung zum gewählten Studienfach.


 

Kontakt Studierendensekretariat
Angelika Jachmann, Doris Pelzer, Elsbeth Schwarz, Bernd Sikler
Tel. +49 (0)711 8926 2662 oder 2659
Fax +49 (0)711 8926 2666
studsek.vw@hft-stuttgart.de
Montag–Freitag 9:00–12:00 Uhr sowie Dienstag und Donnerstag 13:00–16:00 Uhr
Raum 1/124

Hochschule für Technik Stuttgart
Schellingstr. 24
D-70174 Stuttgart

http://www.hft-stuttgart.de/Studium/Studienorganisation/index.html/de