Die Modellbauwerkstatt des Studienbereichs Architektur und Gestaltung umfasst 120 m² und ist mit zwei Kreis- und Bandsägen, Marketeriesägen, sowie Hobel-, Ständerbohr-, Fräs-, und Fräs-, und Kantenschleifmaschine ausgestattet.

Sie steht nach Absprache und  Belegung eines Maschinenkurses, welcher zu Beginn eines jeden Semesters angeboten wird, unter Anleitung und Aufsicht des Schreiners und Holztechnikers Philip Spoun allen Studierenden des Studienbereichs zur Verfügung. In der Werkstatt können sämtliche Holz- und Kunststoffarbeiten für den Bau von Architekturmodellen durchgeführt werden. Für die Metallbearbeitung steht eine kleine Metallwerkstatt bereit, die nach Absprache mit Albert Stöcker allen Studierenden des Studienbereichs Architektur und Gestaltung offensteht.

Raum
Bau 8, 8/U1.32

Leitung
Dipl.- Ing. (FH) Albert Stöcker | Telefon +49 (0)711 8926 2598
albert.stoecker@hft-stuttgart.de

Mitarbeit
Philip Spoun | Telefon +49 (0)711 8926 2921
philip.spoun@hft-stuttgart.de