Stuttgart als Studienort

Stuttgart hat als Landeshauptstadt mit knapp 635.000 Einwohnern einiges zu bieten. Zum einen ist die Stadt das Wirtschaftszentrum Südwestdeutschlands, insbesondere im Automobilbereich. Zum anderen ist sie auch als Weinstadt sowie als Architektur- und Kulturstadt bekannt.

Gottlieb Daimler und Wilhelm Maybach entwickelten zum Beispiel 1882 in ihrem Gartenhäuschen den ersten Benzinmotor und legten damit den Grundstein für die Automobilindustrie der Stadt. Später folgte Porsche als Sportwagenhersteller und es entstanden zahlreiche Zulieferunternehmen für die Automobilindustrie wie Bosch oder Mahle.

Stuttgart ist aber eben nicht nur Automobilstadt, sondern auch Weinstadt und zwar sogar das Zentrum einer der größten Weinbauregionen Deutschlands. Neben den altbewährten Weinsorten Trollinger und Riesling gibt es heute viele andere Sorten, die an den Steilhängen mitten in der Stadt oder an den Randgebieten angebaut werden.

Eine weitere Attraktion, die mit der Tallage der Stadt in Verbindung steht, sind die Stuttgarter Stäffele. Die Stäffele wurden bereits sehr früh als zwar steile, aber zumindest schnelle Verbindung zwischen den einzelnen Höhenlagen der Stadt angelegt und vermeiden noch heute weite Umwege. Des einen Leid, des anderen Freud, können die schönsten Stäffele sogar durch eine Führung mit zahlreichen Anekdoten und Informationen erkundet werden.

Im Bereich der Architektur kann Stuttgart mit vielen Baudenkmälern aufwarten. Zu diesen gehört unter anderem der Stuttgarter Fernsehturm, der 1955 durch Fritz Leonhardt erbaut wurde und damals durch seine Bauart sowie seine Größe weltweit Furore machte. Auch die Weißenhof-Siedlung ist als bedeutendstes Zeugnis der modernen Architektur weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Dieses Ensemble entstand 1927 unter der Leitung von Mies van der Rohe und unter Mitarbeit zahlreicher bekannter Architekten wie Le Corbusier, Scharoun oder Behrens. Weitere herausragende Bauten der Stadt sind der Hauptbahnhof oder der Neubau der Staatsgalerie.

Neben der Staatsgalerie bietet Stuttgart weitere sehenswerte Museen, eine reichhaltige Theaterszene und ein bedeutendes Opernhaus. Schlösser, Parks, die umliegenden Wälder und die Wilhelma, der Zoo, ermöglichen vielfältige Freizeitaktivitäten.

Der Campus der HFT Stuttgart mitten in der Stadt!

Zahlen & Daten zur Region Stuttgart

634

Tausend Einwohner*innen

170

Nationen leben in Stuttgart

6

Stuttgart ist die sechstgrößte Stadt in Deutschland

2,8

Millions inhabitants live in the region around Stuttgart

40

Universities of Applied Sciences, Universities and Research Institutes are located in Stuttgart