Studienbereich
News

Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft

Wie kommen Hochschulen und Bürger ins Gespräch?

Im Rahmen der Third Mission gehört es zu den Aufgaben deutscher Hochschulen, Wissenschaft einem großen Publikum nahezubringen. Um den Hochschulen diesen Prozess zu erleichtern, hat die Robert Bosch Stiftung dazu einen Leitfaden herausgebracht, an dem Prof. Dr. Thomas Bäumer, Professor für Wirtschaftspsychologie und Studiendekan an der HFT Stuttgart, mitgewirkt hat.

Prof. Dr. Thomas Bäumer, Professor und Studiendekan an der HFT Stuttgart, hatte zuvor an der Veranstaltung „Mensch Wissenschaft“ als einer der Vertreter der Wissenschaft teilgenommen und seine Forschung im Bereich Radfahren in der Metropolregion Stuttgart zunächst in einem kurzen Vortrag vorgestellt und anschließend mit dem breit gefächerten Publikum diskutiert. „Es war also weniger wie eine Lehrveranstaltung, bei der ich etwas erzähle und die anderen etwas lernen, sondern ein offener Dialog,“ so Bäumer.

Die mit dem Veranstaltungsformat „Mensch Wissenschaft“ gewonnene Erfahrung im Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern wurde im Leitfaden verarbeitet und mit einem Werkzeugkasten versehen, der Hochschulen dabei unterstützen soll, selbst in den Dialog mit einem großen Publikum zu treten.

Den daraus entstandenen Leitfaden zum Projekt „Mensch Wissenschaft! Miteinander reden, voneinander lernen“ finden Sie hier.

 

Veröffentlichungsdatum: 12. August 2020 Von Philipp Kleiber ()