Konzeptentwicklung , experimentelle Untersuchungen und Modellierung der Eisspeicherprototypen

Im Rahmen des Projekts EFFICESTORE sollen, basierend auf der IOC (Ice on Coil)-Technologie mit innerer Be- und Entladung unterschiedliche Konzepte für der Eisspeicherung für Kühl- und Heizzwecke verglichen und sowohl hinsichtlich der Energieeffizienz als auch der Wirtschaftlichkeit bewertet werden. Diese Untersuchungen dienen dem Ziel, einen marktnahen Prototyp eines hocheffizienten, frostresistenten Eisspeichers mit einem eventuell Nano-beschichteten strukturierten Doppelwärmetauscher oder bivalenter Einzelwärmetauscher- bzw. Tauscherflächennutzung als hochinnovativen neuen Bestandteil für das bestehenden kältetechnischen Produktportfolios des gewerblichen Partners Schwämmle GmbH & Co KG zu entwickeln.

AkronymEFFICESTORE
GeldgeberBundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)
AusschreibungZentrales Innovationsprogramm Mittelstand - Kooperationsprojekte KF
TrägerAiF Projekt GmbH
Projektleiter HFTProf. Dr. habil. Ursula Eicker
ProjektpartnerSchwämmle GmbH
Laufzeit01.09.2015 - 31.08.2018
SchlagworteEis- Latentwärmespeicher, effiziente Wärmeübertragung, Prototype, Modellierung Ice latent heat store, efficient heat transfer, prototype, modelling