HFT meets IBA: #9 Energieresiliente Architekturen

Zeitraum:
-

Die aktuelle Energiekrise und der Klimawandel erfordern einen schnellen und konsequenten Umbau unserer Energieversorgung. Die Notwendigkeit den Gebäudebestand CO2 neutral zu entwickeln ist mittlerweile Konsens. Mit der aktuellen Energiekrise stellt sich neuerdings um so dringender die Frage wie unsere Energieversorgung auch sicher und „resilient“ gestaltet werden kann. Wie können in Zeiten knapper Verfügbarkeiten von Erdgas oder im Falle größerer Stromausfälle unsere Häuser weiterhin bewohnbar gehalten werden? Wie müssen Energiesysteme von Gebäuden und Quartieren aussehen, um Resilienz auf unvorhergesehenes zu reagieren?

Wie unsere zukünftige Energieversorgung klimaneutral und sicher gestaltet werden kann, möchten wir mit Ihnen im Rahmen unserer Veranstaltung #9 "Energieresiliente Architekturen" am 27.10.2022, 16:30 bis 18:00 Uhr (Gutbrod,  Friedrichstraße 10, 70174 Stuttgart) diskutieren. Die Veranstaltung ist Teil der Reihe "HFT meets IBA", welche von der Internationalen Bauausstellung 2027 StadtRegion Stuttgart, dem M4_Lab der Hochschule für Technik Stuttgart (HFT) und der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH organisiert wird. Aufgrund der Pandemie ist die Teilnahme vor Ort auf 30 Personen begrenzt. Weiter Interessierte können jedoch remote über zoom an der Veranstaltung teilnehmen.

Weitere Informationen folgen