Studienbereich
News

Blick in den Nachlass

Joseph von Egle 1818-1899

Blick in den Nachlass

Ausstellung anlässlich des 200. Geburtstags von Joseph von Egle

In 2018 jährte sich der Geburtstag von Joseph von Egle zum 200. Mal. Joseph von Egle war über 40 Jahre von 1848 bis 1893 Schulvorstand der damaligen Königlich Württembergischen Baugewerkeschule und heutigen Hochschule für Technik Stuttgart. Anlässlich dieses Jubiläums erinnert die Hochschule an Egles Wirken und präsentiert einen Blick in den Nachlass anhand ausgewählter Projekte. Zur Ausstellungseröffnung am 5. Dezember hielt Klaus Jan Philipp (ifag/Universität Stuttgart) den Vortrag „Die Architektur in Stuttgart zur Zeit Joseph von Egles 1818–1899“. Als Architekt und Hofbaumeister hat Joseph von Egle das Baugeschehen in Württemberg im 19. Jahrhundert maßgeblich mitbestimmt. In zahlreichen Projekten engagierte er sich zudem in der Restaurierung historischer Bauwerke. Nicht zuletzt prägte er die Architektur-Lehre als Professor am Polytechnikum (heute Universität Stuttgart) und als Rektor der Baugewerkeschule (heute HFT Stuttgart) in Stuttgart über viele Jahrzehnte.

Veröffentlichungsdatum: 23. August 2019