Herzlich willkommen an unserer Hochschule!

Start der Vorbereitungswoche für Erstsemester

Rektorin Prof. Dr. Katja Rade und Prof. Dr.-Ing. Lutz Gaspers, Prorektor für Studium und Lehre, begrüßten am 8. März in einer Online-Veranstaltung die neuen Studierenden des Sommersemesters 2021 recht herzlich.

367 junge Frauen und Männer haben sich für das Sommersemester in einen der 14 HFT-Bachelor-Studiengänge für das Sommersemester 2021 eingeschrieben, 126 beginnen ihr Master-Studium. Die Vorbereitungswoche ist jedoch vor allem als Orientierungshilfe für alle diejenigen gedacht, die zum ersten Mal an die Hochschule für Technik Stuttgart kommen. 375 Personen, die nun ihr Studium an der HFT Stuttgart beginnen bzw. fortsetzen, hatten sich zur offiziellen Begrüßung und zum Start der Vorbereitungswoche per Zoom in die Online-Veranstaltung eingeloggt. Sie erwartete ein abwechslungsreich gestalteter Tag. Sie lernten die Hochschule und die für die jeweiligen Studiengänge verantwortlichen Personen näher kennen und erhielten wichtige Informationen vor Beginn des Studiums. Die Moderation der Veranstaltung übernahm Mirjana Gajic, Leiterin des Didaktikzentrums. Ihr Team stand per Zoom-Chat den ganzen Tag über für Fragen zur Verfügung.


Marktplatz der Möglichkeiten

Nach der Begrüßung durch das Rektorat wechselten die Erstsemester in sogenannte Break-Out-Sessions, wo sie von den jeweiligen Studiengängen empfangen wurden. Im Anschluss daran – wieder in den Hauptraum der Veranstaltung zurückgekehrt – folgten wichtige Informationen rund um das Studium seitens des Prüfungsamts. Wer will, kann den ab Nachmittag angebotenen Infomarkt besuchen. Auf diesem „Marktplatz der Möglichkeiten“ werden die Studienanfänger*innen auf tolle Angebote außerhalb das Studiums hingewiesen, die das studentische Leben spannender und abwechslungsreicher machen, wie beispielsweise Fremdsprachen- und Soft Skills-Angebote, Auslandsaufenthalte, Hochschulsport oder auch hochschulinterne Aktivitäten, wie „HFT goes Green“, einem studentischen Projekt für mehr Nachhaltigkeit an der Hochschule. Vielleicht nicht ganz so spannende, aber verpflichtend war bzw. ist die Teilnahme an einer Sicherheitsunterweisung vor Studienbeginn. Die Teilnahme ist zwingend vorgeschrieben und muss belegt werden, bevor die Studierenden ihre Rechner-Zugangsdaten für die HFT Stuttgart erhalten.

Wer dann noch wissen will, welcher Lerntyp er bzw. sie ist, konnte an dem Angebot „Lernen lernen“ des Didaktikzentrums teilnehmen. Anhand der sogenannten Lerntypenanalyse erhielten Studierenden die Gelegenheit, mehr über ihr eigenes Lernen zu erfahren und sich mit Lerntechniken und -strategien auseinanderzusetzen.


Studium im Hybrid-Modus

So informiert und gestärkt, kann für alle Erstsemester das Studium gut beginnen. Sie erwartet ein Studium im sogenannten Hybrid-Modus. Das heißt, dass das Semester erst einmal online beginnt und durchgeführt wird. Immer dort, wo es möglich ist, wird in Präsenz unterrichtet. Die Hochschulleitung legt außerordentlich großen Wert darauf, dass das Studium gemäß den jeweils aktuell gültigen Regelungen für alle in großer Sicherheit durchgeführt wird. „Wir hoffen jedoch, dass wir Sie alle am 10. Mai zu Beginn der Exkursionswoche an der Hochschule in Präsenz treffen können. Darauf freuen wir, die Hochschulleitung und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, uns sehr“, sagt Katja Rade.

Veröffentlichungsdatum: 08. März 2021 Von Michaela Leipersberger-Linder ()