M4_LAB Finissage

100 Fragen zur Stadt der Zukunft am 26. Oktober

Fünf Jahre Transferprojekt M4_LAB gehen an der Hochschule für Technik Stuttgart zu Ende.
Antworten auf 100 Fragen können in einer Ausstellung gelesen, gehört und erfahren werden. Vier Vorträge setzen vielfältige Impulse zur Stadt der Zukunft.

Wie werden wir zukünftig in Städten leben?

Wechseln Sie mit uns die Perspektive und erweitern Sie Ihren Horizont! Das M4_LAB nimmt Sie mit auf eine Reise in die Stadt der Zukunft und sucht mit Ihnen nach Antworten auf die brennendsten Fragen. Vier Vorträge und eine multimediale Ausstellung lassen Sie in die Zukunft der Stadt eintauchen und geben Ihnen neue Impulse.
 

100 Fragen zur Stadt der Zukunft – M4_LAB_FINISSAGE
Mittwoch, 26. Oktober 2022
16:00 – 19:00 Uhr
Hochschule für Technik Stuttgart, Schellingstraße 24, Bau 1 Innenhof

Lassen Sie sich von den Vorträgen inspirieren, erkunden Sie bei Kaffee, Kuchen und Fingerfood unsere Ausstellung und tauschen Sie sich mit Forschenden und anderen Teilnehmenden aus.
 
Das Team des M4_LAB freut sich, Sie persönlich zu begrüßen!

Bitte melden Sie sich bis zum 23.10.2022 hier an: Anmeldung (externe Anmeldeseite bei eveeno)

Programm

UhrzeitProgrammpunkt

16.00 – 16.20 Uhr

Innenhof zwischen Bau 1 und 3 & 1. OG

Einlass & Registrierung

FINISSAGE Ausstellung entdecken

16.20 – 16.40 Uhr

Aula, 2.OG

Begrüßung & Einführung

  • Prof. Katja Rade, Rektorin HFT Stuttgart
  • Holger Haas, Wirtschaftsförderung Region Stuttgart
  • Prof. Dr. Uta Bronner, Projektleitung M4_LAB

moderiert von Martin O., Beat-Box-Poet und Stimm-Akrobat

16.40 – 17.30 Uhr

Aula, 2.OG

FINISSAGE Key Notes (Teil 1)

  • "Weiter Bauen trotz Klimazielen? Auf jeden Fall nicht wie bisher!" Prof. Juri Troy, Architekt
  • "Warum denken wir nicht um die Ecke wie in Kopenhagen? Die Stadt als Experimentierraum" Prof. Christina Simon-Philipp, Stadtplanerin

17.30 – 18.15 Uhr

Lichthof, 1.OG

FINISSAGE Ausstellung

  • Fünf Erlebnisecken zur Stadt der Zukunft: Ressourcen, Digitalisierung, Stadtentwicklung, Mobilität, Transformation
  • Science Café – im Gespräch mit Forschenden
  • Führung "Wie kann Stadtplanung Menschen mit Demenz helfen?" mit Valerie Rehle
  • Führung "Nachverdichtung in der Innenstadt, wie geht das?" mit Jonas Stave und Annabell Gronau
  • Führung "Wieviel Raum braucht der Mensch, um leben zu können?" mit Jens Betha

18.15 – 19.00 Uhr

Aula, 2.OG

FINISSAGE Key Notes (Teil 2) & Ausblick

  • „Wer entscheidet eigentlich, ob wir morgen zur Arbeit fliegen? Akzeptanzforschung als Schlüssel für neue Mobilität“ Prof. Patrick Planing, Wirtschaftspsychologe
  • "Stuttgart – eine Region mit Zukunft. Welche Hindernisse sie sich in den Weg legt." Andreas Hofer, Intendant IBA27
  • Ausblick mit Martin O.

Ab 19.00 Uhr

Senatsaal, 1.OG

Get-Together

Die Veranstaltung richtet sich an alle, die die Stadt der Zukunft mit gestalten möchten.

Um Anmeldung (externe Anmeldeseite bei eveeno) wird bis zum 23.10.2022 gebeten.

Kontakt

Ann Kristin Graumann
Ann Kristin Graumann ann-kristin.graumann@hft-stuttgart.de +49 711 8926 2339
Veröffentlichungsdatum: 12. Oktober 2022 Von Christine Kraus ()