Extracurricular engagieren und damit punkten!

Zusätzlich zu den Bachelor- und Masterstudiengängen bietet das SkiLL der HFT Stuttgart vielseitige und spannende Angebote zur Kompetenzentwicklung für alle Studierenden an. Diese Angebote sind kostenfrei und offen für Studierende aller Studiengänge aus allen Fachbereichen. Sie sind daher nicht nur eine Möglichkeit, über den berühmten "Tellerrand" hinauszublicken, sondern auch die Chance, sich mit Studierenden anderer Studiengänge auszutauschen und das eigene berufliche Profil zu schärfen.

Mehr als 20 Angebote aus drei Themensäulen hält das SkiLL jedes Semester im Studium Integrale für die Studierenden bereit, um wichtige, überfachliche Kompetenzen zu erwerben. Das anerkannte Abschlusszertifikat für das Studium Integrale bescheinigt den Studierenden ihren "Blick über den Tellerrand" und kann bei Bewerbungen dem Hochschulzeugnis beigelegt werden.

Das Akademische Auslandsamt bietet fünf aktuelle Sprachen in vier verschiedenen Kursarten und drei Sprachniveaus an. Pro Semester finden 75 Fremdsprachenkurse an der HFT Stuttgart statt. Außerdem können weitere Sprachen innerhalb des VESPA-Verbunds besucht werden.

Tutor:innen und Mentor:innen sind für die Hochschule unverzichtbar und in verschiedenen Bereichen sehr gefragt. Studierende können eine Mentoren- und Tutorenqualifizierung absolvieren, die sie ideal auf ihre Tätigkeit als Tutor:in oder Mentor:in vorbereitet.

Das SkiLL hält für Studierende der HFT Stuttgart qualitativ hochwertige Angebote zum Lernen mit digitalen Lernmedien bereit. Der Einsatz von Lernmedien soll den Lernprozess von Studierenden sinnvoll unterstützen und auf berufliche Anforderungen vorbereiten.

Train your Brain

Für Studierende der HFT Stuttgart besteht (nach wie vor) die Möglichkeit sich für Train your Train Kurse anzumelden. Die Kurse sind im LSF Programm des Studium Integrale zu finden und bieten frei nach dem Motto „Das beste Training liegt im selber Machen“ ein ganz persönliches Fitnessprogramm für Ihr Gehirn. Individuell oder in Lerngruppen können Sie sich in diesem Sommersemester von professionellen Trainer:innen coachen lassen, um Ihre Lernleistung zu verbessern, Lernprozesse zu strukturieren, die Motivation zu steigern oder bei Bedarf auch Prüfungsängste anzugehen. Das Programm richtet sich an alle Studierenden, die in diesen Bereichen einen Anschub oder einfach nur ein paar Anregungen gebrauchen können.

Die Kurse finden Sie in LSF

 

Fitness fürs Gehirn
Tag des Lernens und der Lehre 2022

Unsere Mission - Lernorte mit Ihnen gemeinsam gestalten! Am Tag des Lernens und der Lehre 2022 (TdLL22) laden wir Sie, als Studierende der HFT Stuttgart und Experten für Ihren persönlichen Lernprozess, ein mit uns gemeinsam zu überlegen, wie Lernorte an der der HFT Stuttgart gestaltet sein sollten? Wieviel Digitalsierung braucht Präsenz? Welchen Raum braucht aktives Lernen? Unter welchen Voraussetzung lernen Sie am besten? Welche Lernrfahrungen haben Sie während der Pandemie gemacht? In zwei Impulsworkshops, die im Rahmen des TdLL22 stattfinden, haben Sie die Möglichkeit Ihre Vision von der Zukunft des Lernens und der Lernorte mitzuentwickeln. Wir als SkiLL nehmen Ihre Ideen als Ausgangspunkt, um Lernräume und Lernprozesse an der HFT Stuttgart in den kommenden Semestern zukunftsorientiert zu gestalten. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung zum TdLL22!

Anmeldung

Impulsworkshop Lernort HFT
Fragen zu den studentischen Angeboten?
+49 (0)711 8926 2985

Kontakt

Deana Berger
Deana Berger deana.berger@hft-stuttgart.de +49 711 8926 2985