Wir erfinden Gelegenheiten, an denen wir uns mit der Hochschulöffentlichkeit oder einem interessierten Fachpublikum treffen können. Es entsteht Raum für persönliche Begegnungen und fachliche bzw. überfachliche Denkanstöße. Die Räumlichkeiten der HFT bieten hierfür einen perfekten Rahmen. Eine Auswahl unserer Formate ist nachfolgend aufgeführt.

 

 

Unternehmerforum

Der Unternehmerbeirat der baubezogenen Studiengänge organisiert zusammen mit dem Dekanat der Fakultät Bauingenieurwesen, Bauphysik und Wirtschaft alle zwei Jahre das sogenannte Unternehmerforum. Ziel ist es, den Studierenden, Orientierung und neue Impulse für ihre persönliche und berufliche Entwicklung zu geben. Die Konjunktur im Baubereich läuft seit Jahren gut. Dennoch stellt sich der einzelne Studierende natürlich viele Fragen hinsichtlich der eigenen persönlichen Entwicklung:

Wie finde ich heraus, in welchem Bereich ich genau arbeiten möchte?

Bei welcher Firma bewerbe ich mich um eine Tätigkeit als Werksstudent oder Bachelorand?

Welcher Job passt am besten zu meiner Persönlichkeit?

Soll ich noch einen Master-Studium absolvieren und wenn ja, welches und zu welchem Zeitpunkt?

Der Kern der Veranstaltung besteht jedes Mal aus den Erfahrungsberichten von HFT-Absolventen, die über ihren Berufseinstieg bzw. teils schon recht lange Berufslaufbahnen berichteten. In den bisherigen Unternehmerforen gewährten die Referenten auf sehr individuelle Art und Weise Einblicke in ihre jeweiligen Werdegänge.

Unternehmerbeirat und Dekanat
Tag der Infrastruktur

Im Oktober 2019 fand im Studiengang Infrastrukturmanagement der dritte Tag der Infrastruktur statt. In diesem Jahr waren fünf hochkarätige Referenten vor Ort, welche rund um das Thema Elektromobilität – Auswirkungen auf die Infrastruktur Rede und Antwort standen. Unter anderem der Verkehrsminister Winfried Herrmann. Jedoch auch Herr Daniel Deparis von Daimler Mobility, Herr Dr. Martin Konermann von Netze BW GmbH, Herr Dr. Florian Nägele von McKinsey & Company und Herr Dr. Burkhard Seizer von Drees & Sommer.

Infrastrukturmanagement
Bauingenieurtag

Der Bauingenieurtag ist eine Veranstaltung des Studiengangs Bauingenieurwesen, wo alle zwei Jahre Fachleuten der Praxis, Freunde und Förderer der Hochschule, Studierende und Absolventen sich treffen, um mit aktuellen Themen des Bauwesens zu beschäftigen. Der Unternehmerbeirat der Fakultät B wirkt persönlich bei der inhaltlichen Gestaltung der Veranstaltung mit und unterstützt sie gemeinsam mit dem Verein der Freunde der HFT.

Im November 2019 fand die Veranstaltung unter dem Motto „Urbanes Wohnen - Unsere Herausforderungen im Bauwesen“.

Bauingenieurwesen