Gruppenbild der Workshop-Teilnehmer vor New Yorker Skyline

Eine unvergessliche Exkursion in die USA und Puerto Rico

NeMDa-Workshop in NYC und Rincon begeistern Teilnehmende

Im Rahmen des NeMDa-Projektes (Neue Methoden der Datenverarbeitung im Wasser-Energie-Nexus) fand vom 23.05 – 27.05.2022 ein Workshop zwischen der New York University (NYU) und der Hochschule für Technik Stuttgart statt. 4 Studierende der HFT Stuttgart machten sich gemeinsam auf dem Weg nach New York um sich dort mit den Workshopteilnehmenden zu vernetzen und ihre Arbeiten vorzustellen. Begleitet wurden sie dabei von Prof. Dr.-Ing. Sonja Bauer und Prof. Dr.-Ing. Detlef Pape.

Der erste Teil des Workshops führte die Studierenden des Bachelor Vermessung und Geoinformatik an die NYU. Hier wurden die Arbeiten präsentiert und erste Kontakte geknüpft. Hintergründe der Arbeiten waren neue Methoden der Datenverarbeitung im Wasser-Energie-Nexus. Die Erkundung von New York City wurde den Workshopteilnehmenden dabei natürlich nicht vorenthalten: Mit dem Spaziergang über die Brooklyn-Bridge, einem Besuch der NYU Bibliothek und dem Besuch eines Baseball-Spieles wurde für eine unvergessliche Zeit in der Metropole gesorgt.

Der zweite Teil des Workshops fand in Rincon, Puerto Rico, statt. Hier stand der Besuch der University of Puerto Rico – Mayagüez Campus und der Vortrag von Eric Harmsen, Ph.D., im Vordergrund. Roy A. Armstrong, Ph.D., gab den Workshopteilnehmenden einen Einblick in seine Arbeit im Department of Marine Sciences. Dabei spielen beispielsweise Untersuchungen von Korallenriffen, Seegras und Mangroven mittels Remote Sensingeine große Rolle in seinem Alltag. 

Beim Besuch in Mayagüez wurde unter anderem über mögliche Vorbeugungsmaßnahmen hinsichtlich der ortsbedingten Starkregengefahr diskutiert. Ebenso gaben Eric Hamsen, PH.D., und einer seiner Studenten den Teilnehmenden interessante Einblicke in die Verwüstung Puerto Ricos durch Hurricane Maria und den sogenannten Problemzonen bei solchen Naturereignissen.

Veröffentlichungsdatum: 11. Juli 2022 Von Studienbereich Vermessung ()