Studienbereich
News

Business Transformation – Science meets Practice

Nachbericht aus der Wirtschaftspsychologie zu drei erfolgreichen Konferenztagen

24. Fachtagung der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie (GWPs) und 3. Tag der Wirtschaftspsychologie an der HFT Stuttgart

Unter dem Motto „Business Transformation – Science meets Practice” trafen sich vom 4. bis 6. März 2020 über 270 Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen, Anwenderinnen und Anwender sowie Studierende zum fachlichen Austausch an der HFT Stuttgart. Dabei fanden die 24. Fachtagung der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie (GWPs) und der 3. Tag der Wirtschaftspsychologie erstmals in einer gemeinsamen Veranstaltung statt.

In einer Vielzahl von Keynotes, Workshops, Vorträgen und Posterpräsentationen wurden neue Erkenntnisse zu den großen Herausforderungen unserer Zeit (wie Digitalisierung, Globalisierung und Nachhaltigkeit) und deren vielfältige Auswirkungen auf Menschen, Unternehmen und Märkte diskutiert. Das Themenspektrum reichte dabei von Stresserleben über Führungsverhalten bis hin zum nachhaltigen Konsum und nachhaltiger Mobilität. Die Keynotes wurden von Keith Anderson (Robert Bosch GmbH), Eva Schulte (TU Braunschweig), Winfried Berner (Die Umsetzungsberatung), Peter Mentner (Kommunikationsberater und ehemals Direktor Kommunikation und PR bei Telefónica Deutschland) und Prof.Jörg Menno Harms (Aufsichtsratsvorsitzender von HP Deutschland) gehalten.

Trotz der erhöhten Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen auf Grund der sich bereits zuspitzenden Corona-Thematik konnte die Veranstaltung reibungslos durchgeführt werden. Neben der inhaltlichen Qualität der vorgestellten Themen lobten viele der Teilnehmenden vor allem auch die Atmosphäre der HFT.

Die Hochschule im Zentrum eines dynamischen Wirtschaftsstandortes, die sich mit den wichtigen Transformationen in Bereichen wie Energie, Informationstechnologie, Infrastruktur und Mobilität der Zukunft beschäftigt, war für das Titelthema der Tagung ein besonders inspirierender Ort.

Prof. Dr. Patrick Müller Studiendekan Wirtschaftspsychologie

Glückwunsch an HFT-Absolventinnen der Wirtschaftspsychologie

Zwei Absolventinnen der HFT Stuttgart gewinnen den 1. und 3. Preis beim Bachelor-Award der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie (GWPs) im eigenen Haus.

Im Rahmen ihrer 24. Fachtagung an der HFT Stuttgart vergab die Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie (GWPs) auch dieses Jahr den GWPs-Bachelor Award für die besten Vorträge, die auf einer Bachelor-Thesis basieren. Nachdem die Wirtschaftspsychologie der HFT Stuttgart schon in den vergangenen Jahren recht erfolgreich waren, gelang den Studierenden der HFT dieses Jahr eine ganz besondere Leistung bei ihrem „Heimspiel“.

Zum ausführlichen Bericht

Veröffentlichungsdatum: 16. März 2020 Von Prof. Dr. Patrick Müller ()