Studienbereich
News

Call for Innovation

Neue Forschungspartner in der Akzeptanzforschung gesucht

Im Rahmen des Call for Innovation der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart (WRS) werden für die Akzeptanzforschung derzeit neue Forschungspartner gesucht.
Noch bis 11. September können sich interessierte Unternehmen bewerben.

Wissenschaft unterstützt Unternehmen: Wie werden innovative Produkte und Dienstleistungen akzeptiert?

Beim Call for Innovation werden studierende des Fachbereichs Wirtschaftspsychologie ab Oktober 2020 ein Semester lang gemeinsam mit einer Professorin oder einem Professor Konzepte und Lösungen erarbeiten, um die Unternehmens-Projekte auf ihre Akzeptanz hin zu überprüfen und so entscheidend voranzubringen. Methodisch reicht das Spektrum dabei von Befragungen über Datenanalysen bis hin zu Tools und Testungen. 

Informationen zur aktuellen Ausschreibung und die Voraussetzung für eine Bewerbung finden Sie bei der WRS:

https://wrs.region-stuttgart.de/nc/aktuell/pressemitteilungen/artikel/call-for-innovation.html

Fragen zu Ihrer Bewerbung richten Sie bitte an Patrick Planing

Kontakt

Patrick Planing
Patrick Planing patrick.planing@hft-stuttgart.de +49 711 8926 2903

Akzeptanzforschung als eigenständiges Themenfeld der HFT Forschung

Die menschliche Perspektive der Innovation – hierauf liegt bei der Akzeptanzforschung der Fokus. Wie können und wollen Nutzer mit der Technologie unserer Zukunft interagieren?

Diese Perspektive bringt der Studiengang Wirtschaftspsychologie bereits in vielen großen Forschungsprojekten wie iCity mit ein. Gleichzeitig bietet dieses Forschungsthema die Chance auch eigenständige Projekte, wie etwa die Untersuchung der Akzeptanz von Flugtaxis im Rahmen des Projekts AirTaxiS umzusetzen.

Indem menschliche Bedürfnisse und Wünsche so früh wie möglich in technologische Entwicklungen und der Kommerzialisierung von Innovationen einbezogen werden tragen wir dazu bei die Technologie unserer Zukunft besser zu gestalten. Das ist unser Ziel. 

Im Rahmen des Kompetenzzentrums Neue Forschungfelder sollen genau solche neuen Ansätze der HFT Forschung eine Heimat finden, weshalb Akzeptanzforschung dort zukünftig als neues Forschungsthema vertreten ist. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Bereich Akzeptanzforschung.

Bild Name und Position E-Mail und Telefon Raum
 Professor / Studiendekan +49 711 8926 2304 L 104
 Professorin +49 711 8926 2318 L104
 Professor / Studiendekan +49 711 8926 2858 L 131
 Professor +49 711 8926 2903 L127
Veröffentlichungsdatum: 05. August 2020