Die HFT Stuttgart bietet als einzige Hochschule in Baden-Württemberg einen kooperativen Mathematikstudiengang an. Bei dieser Variante des Bachelor-Studiums arbeiten Sie von Anfang an in einem kooperierenden Unternehmen und studieren parallel dazu im Bachelor-Studiengang Mathematik. Auf diese Weise können Sie das Erlernte direkt in der Praxis vertiefen, erste wertvolle Erfahrungen im Berufsleben sammeln und gleichzeitig Ihr Studium finanzieren.

An unserer Hochschule erhalten Sie eine fundierte mathematische Ausbildung, die Sie nach ihren Interessen in einer der beiden Vertiefungsrichtungen Finanz- und Versicherungsmathematik oder Algorithm Engineering weiter spezifizieren können. Zusätzlich erlangen Sie weiterführende Kenntnisse im Nebenfach Informatik und profitieren von einem hohen Praxisbezug und einer intensiv betreuten Studieneingangsphase.

Bewerbung

15. Januar (Sommersemester)
15. Juli (Wintersemester)

Regelstudienzeit

8 Semester inkl. studienbegleitende Praxisphasen

Abschluss

Bachelor of Science (B.Sc)

Master-Studiengänge

Mathematik

Das Studium

Die Studienvariante Mathe² ist ein Bachelorstudium im Bereich Mathematik mit maximalem Praxisbezug.
Wenn Sie in der Variante Mathe^2 studieren, besteht das Grundstudium aus drei Semestern, da Sie während dessen bereits in einem kooperierenden Unternehmen arbeiten und das Erlernte in der Praxis vertiefen können. Das Grundstudium schließen Sie mit der Bachelor-Vorprüfung ab. Mit Beginn des Hauptstudiums, ab dem vierten Semester, werden Ihnen zusätzliche Vorlesungen aus einer der beiden Vertiefungsrichtungen Finanz- und Versicherungsmathematik oder Algorithm Engineering angeboten.
 

Logo Studienzweig Mathe²-Work&Study

Mathe² bedeutet

  • Bachelorstudium mit gleichzeitigem Vertrag als Werkstudent/in
  • Einbindung in ein kooperierendes Unternehmen ab Studienbeginn
  • Sichere und adäquate Studienfinanzierung
  • Optimale Verknüpfung von Studium und Praxis

Sie erhalten

  • Eine solide mathematische Ausbildung in Reiner und Angewandter Mathematik
  • Vertiefende Kenntnisse in der von Ihnen gewählten Vertriefungsrichtung
  • Durch Ihre Mitarbeit in einem Unternehmen, die Möglichkeit, das Erlernte sofort in der Praxis anzuwenden
  • Eine optimale Vorbereitung auf das spätere Berufsleben

Grundstudium

Für Studierende der Studienvariante Mathe² - Work & Study besteht das Grundstudium aus drei Semestern, da sie während dessen bereits in einem kooperierenden Unternehmen arbeiten und das Erlernte in der Praxis vertiefen können. Dafür steht ein vorlesungsfreier Tag in der Woche zur Verfügung.

Semester
1-3

Hauptstudium

Im Hauptstudium werden neben vertiefenden Vorlesungen in der Mathematik und Informatik auch Vorlesungen aus der gewählten Vertiefungsrichtung belegt. Studierende der Studienvariante Mathe² - Work & Study legen durch die Wahl des Unternehmens bereits die Vertiefungsrichtung fest.

Mathe²-Studierende haben während des gesamten Studiums Präsenzzeiten im Unternehmen. Diese werden dem Betreuten Praktisches Studienprojekt, welches für Mathematik-Studierende in der klassischen Studienvariante im 5. Semester stattfindet, gleichgestellt.

Die abschließende Bachelor-Arbeit beinhaltet die Bearbeitung einer anwendungsbezogenen Aufgabe aus den Bereichen der Mathematik oder der gewählten Vertiefungsrichtung. Die Abschlussarbeit wird üblicherweise in dem kooperierenden Unternehmen angefertigt.

Semester
4-8

Dokumente zur aktuellen Studien- und Prüfungsordnung

Partnerunternehmen

Bei der Bachelor-Studienvariante Mathe² arbeiten Sie von Anfang an in einem kooperierenden Unternehmen und studieren parallel dazu im Bachelor-Studiengang Mathematik. Sie bewerben sich vorab bei einem unserer Partnerunternehmen in der von Ihnen bevorzugten Vertiefungsrichtung.

Teilnehmende Unternehmen für Finanz- und Versicherungsmathematik

Teilnehmende Unternehmen für Algorithm Engineering

Bewerbung & Zulassung

Bitte beachten Sie, dass eine Bewerbung für die Bachelor-Studienvariante Mathe2 einige Besonderheiten aufweist. Sie müssen sich zunächst über unser Online-Portal für den Bachelor-Studiengang Mathematik an der HFT Stuttgart bewerben. Parallel dazu erfolgt die Bewerbung bei einem unserer kooperierenden Unternehmen. Alle Informationen erhalten Sie in unserer kurzen Checkliste.

Bewerben Sie sich über unser Online-Portal für den Bachelor-Studiengang Mathematik an der HFT Stuttgart. Voraussetzungen für die Zulassung ist das Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife, der fachgebundenen Hochschulreife oder der Fachhochschulreife.

Wählen Sie eine unserer Vertiefungsrichtungen um sich bereits ab Studienbeginn zu spezialisieren.
Sie können zwischen der Vertiefungsrichtung Algorithm Engineering (informatische Vertiefung) oder Finanz- und Versicherungsmathematik (wirtschaftsmathematische Vertiefung) wählen.

Bewerben Sie sich parallel zur Aufnahme an der HFT Stuttgart, bei einem kooperierenden Unternehmen für eine Werkstudententätigkeit. Eine Übersicht aller Partnerunternehmen finden Sie im vorangegangenen Abschnitt. Mit Klick auf die Firmenlogos erhalten Sie weiterführende Informationen (z.B. zu Ansprechpartnern bei den Firmen). Durch die Bewerbung bei einem kooperierenden Unternehmen legen Sie bereits ab Studienbeginn ihre Vertiefungsrichtung fest.
Bitte beachten Sie: Ihre Arbeitszeit sollte mindestens 60 Tage pro Jahr umfassen und während der Vorlesungszeit nicht mehr als zwölf Stunden pro Woche. In der vorlesungsfreien Zeit kann sich dies erhöhen.

Legen Sie bitte zum Vorlesungsbeginn Ihren gültigen Arbeitsvertrag vor. Dieser kann auch bereits vor Studienbeginn postalisch eingereicht werden.

 

Auslandserfahrung

Für Studierende ist es heutzutage wichtiger denn je, zusätzliche Qualifikationen durch Auslandserfahrungen während des Studiums zu erwerben. Im Rahmen Ihres Studiums an der HFT Stuttgart können Sie im Ausland folgende Optionen wahrnehmen:

  • Studiensemester
  • und/oder ein betreutes praktisches Studienprojekt
  • und/oder ihre Abschlussarbeit im Ausland anfertigen

 

Unsere Partneruniversitäten

Die Universität in Newcastle (Australien) bietet zwei studiengebührenfreie Plätze für HFT-Studenten im Jahr, auf die sich auch Mathematikstudenten bewerben können.

Kontakt

Annegret Weng
Annegret Weng annegret.weng@hft-stuttgart.de +49 711 8926 2730